Aktuelles

Veranstaltung

Digitaltag 2020 – Digitalisierung gemeinsam gestalten

Die Digitalisierung ist eine Herausforderung für die gesamte Gesellschaft. Darum findet am 19. Juni 2020 der Digitaltag der Initiative „Digital für alle“ statt. An diesem Tag sollen mit zahlreichen Aktionen verschiedene Facetten der Digitalisierung beleuchtet und gemeinsam diskutiert werden. So soll möglichst vielen Menschen die digitale Welt zugänglich gemacht und der Zusammenhalt in der (digitalen) Gesellschaft gestärkt werden. Zehn dieser Aktionen und initiativen stehen auf der Shortlist für den „Preis für digitales Miteinander“, welcher in den drei Kategorien: „Digitale Teilhabe“, „Digitales Engagement“ und „Digitaler Zusammenhalt in Zeiten von Corona“ in Form eines Preisgeldes in Höhe von 10.000 Euro verliehen wird.

Das LESSIE Netzwerk hat zu diesem Anlass einen Webcast erstellt, in welchem Dr. Kyrill Meyer über das Thema Smart Services spricht. Den Link dazu finden Sie rechts in der Infobox.

Auch unser Netzwerkpartner LECOS beteiligt sich mit einem virtuellen Workshop zum Thema:

„Digitale Transformation & Krise – Wie Verwaltung durch Digitalisierung resilient werden kann“

Unter der Annahme, dass in Krisenzeiten schnelle Veränderungen in Verwaltungen notwendig und möglich sind, sollen in diesem Workshop Erwartungen und Anforderungen von Bürgerinnen und Bürgern an die Verwaltungen exploriert werden. Diese können eine Grundlage für digitale Services sein, mit denen der Zugang zu öffentlichen Services erleichtert und die Resilienz der Verwaltungen erhöht werden kann.

#digitalmiteinander

Eckdaten

DFA Digital für alle GmbH 

Beginn: 19. 06. 2020 15:00

Ende: 19. 06. 2020 16:00

Mehr Informationen auf der Veranstaltungs-Website
Hier geht’s zum Video